Der MultiCare Ruhesessel® überzeugt durch seine vielfältigen Funktionen welche durch bestechendes Know-How in der Entwicklung des Sessels möglich gemacht wurden.

Wohnlich – Funktionell - Formschön 

So ist der Pflegesessel eine Erleichterung im Alltag von Pflegekräften und eine Wohltat für Patienten. Ob mechanisch oder motorisch mit Akkubetrieb – der MultiCare ist ein bis ins kleinste Detail durchdachter Pflege- & Ruhesessel: Sei es der Verzicht auf herumliegende Kabel durch den voll funktionsfähigen Akkubetrieb, die große, komfortable Liegefläche, oder die schwer entflammbare und leicht zu reinigende Oberfläche – suchen Sie sich einen Grund aus, der den MultiCare für Sie besonders macht.

Große Vielfalt in Verschiedenen Ausstattungen

Der MultiCare Ruhesessel® steht in vier Ausstattungsvarianten zur Verfügung, von manueller Bedienung bis zum Doppelmotor mit Aufstehhilfe. Weiterhin sind Individualisierungsmöglichkeiten durch eine modulare Fertigung möglich.

Allgemeine Funktionen

Die folgende Mechanik und Funktionen des Sessels gelten sowohl für den mechanisch- als auch für den manuell verstellbaren MultiCare®:

Die hohe Rückenlehne und die lange Liegefläche des MultiCare Sessels ® bieten ausreichend Platz zum bequemen Liegen und Sitzen einer Person, des Weiteren sorgen die langen Armlehnen die auch in der Liegeposition noch als durchgängige Auflage funktionieren für eine optimale Lage ohne Platz für Nischen als Gefahrenquelle. Als Ruhesessel ist der MultiCare® optimal nutzbar und bietet nicht nur Patienten einen bequemen Schlafplatz sondern auch Angehörigen eine Übernachtungsmöglichkeit auf der Klinikstation.

Sämtliche Modelle des MultiCare® sind bestückt mit Polyurethan-Schaumstoff mit Visco Einlage,   gerade diese Konzeption des Materials im Sessel wirkt prophylaktisch und unterstützt die Druckentlastung.  Ein angenehmes Sitz- und Liegegefühl wird durch die bequeme Konsistenz des Schaums ebenfalls vermittelt, was besonders schmerzempfindlichen Personen wie beispielsweise Chemo Patienten zu Gute kommt. Je nach Bedarf kann die Visco Einlage noch verstärkt werden.

Geschwungene Seitenteile bieten optimale Bodenfreiheit beim Transfer des Sessels.  

Die gerade Position der Rückenlehne mit Lordosenstütze ermöglicht ein ergonomisches Sitzen.

Durch robuste  Doppellaufrollen mit kugelgelagerter Lenkung lässt sich der Sessel sehr leicht bewegen, fahren und lenken.  Patienten haben so die Möglichkeit mobil zu sein. Gerade Patienten auf der Palliativstation wird dadurch mehr Flexibilität ermöglicht und schafft so ein kleines bisschen mehr Freunde am Alltag, da sie durch diese Funktion ihr gewohntes und doch auch oft eintöniges Umfeld verlassen können und einen neuen, frischen Blickwinkel bekommen. Das Pflegepersonal profitiert ebenfalls von der Mobilität der Patienten und kann diesen dadurch ermöglichen beispielsweise ihre Ruhepausen auf der Terrasse oder im Garten verbringen zu können. 

Die Sitzhöhe des MultiCare Ruhesessels® beträgt 46/50 cm.  Es ist möglich auch mit dem Ruhesessel an einen Tisch zu fahren und an der Gemeinschaft teilzunehmen. 

Geprüftes Polstermaterial in schwer entflammbarer B1-Ausführung gibt Ihnen die gewünschte und benötigte Sicherheit. Leicht zu reinigende Bezugsstoffe und Kunstleder in über 200 Farben und Mustern bieten nicht nur Schutz sondern bilden auch abgestimmt auf die Einrichtung eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Alle MultiCare Ruhesessel Modelle bieten die Möglichkeit den Rücken seitlich mit Pylonen (Ohrenbacken) auszustatten um unruhigen Bewohnern und Patienten zusätzlich mehr Halt zu geben. Dem Mensch mehr Geborgenheit zu vermitteln. 

Armlehnen werden je nach Modell auf Kunden Wunsch gepolstert oder mit Holz ausgestattet. 

Die Möglichkeit die linke Armlehne abnehmbar zu montieren erleichtert  dem Pflegepersonal und Patienten einen leichteren und angenehmeren Transfer vom Bett in den MultiCare Sessel.  Nach der ambulanten OP bietet der Multicare auch das ideale Ruhebett in der Aufwachphase. Rückenschonend kann das Klinikpersonal den Patienten umlagern. 

Optional ist ein Schiebegriff an der Rückseite der Lehne befestigt, welcher einmal zum leichteren Schieben des Sessels genutzt wird, aber praktischerweise auch als Kleider Bügel  des Patienten dient. 

Ein verstellbares Nackenkissen ist eine weitere Option für den  MultiCare® Ruhesessel. Es liegt über der Lehne und ist flexibel anzuwenden.  Ob Nierenkissen oder Kniekissen, Ihre Anforderung gibt uns die Möglichkeit dem Patienten mehr Komfort zu bieten. 

Alle MultiCare Ruhesessel® Modelle bieten die Möglichkeit den Rücken seitlich mit Pylonen (Ohrenbacken) auszustatten um unruhigen Bewohnern und Patienten zusätzlich mehr Halt zu geben und somit gleichzeitig Geborgenheit zu vermitteln.

MultiCare® motorisch

Eine Variante des MultiCare Ruhesessels® wird motorisch betrieben und lässt sich so durch eine Fernbedienung ohne Kraftaufwand einfach bedienen. 

In geriatrischen Kliniken beispielsweise wird vor allem versucht alten Menschen zu einem besseren Leben zu verhelfen und deren Krankheit zu bekämpfen. Um Behandlungen und die damit verbundene Schwächung des Patienten so angenehm und schmerzfrei wie möglich zu gestalten, bietet der Multicare® die optimale Lösung. Auch Patienten der Palliativstation profitieren vom MultiCare® Ruhesessel. Ihnen wird versucht die Lebensqualität und das damit verbundene Wohlbefinden zu verbessern, indem Sie vielerlei Möglichkeiten durch die vielfältigen Funktionen des Sessels bekommen: Die motorische Rückenverstellung garantiert eine optimal verstell- und anpassbare Sitz- sowie Liege- und Schlafposition des Patienten ohne körperlichen Kraftaufwand. Zudem sorgt die motorische Fußklappenverstellung für einen angenehmen Sitz. 

Durch den Verzicht auf sichtbare Kabel wirkt der Sessel im Raum sicher und bietet keine Angriffsfläche für Verletzungsgefahren und Stolperstellen. Der Handschalter ist sicher in einem integrierten Fach verstaut und leicht zugänglich. Bei möglichen Wartungsarbeiten oder Austausch kann problemlos auf relevante Teile zugegriffen werden.

Ein Ablagefach bietet den passenden Platz für die Fernbedienung. Patienten oder Pflegepersonal können problemlos darauf zugreifen und den Doppelmotor steuern.  

Besonders ältere, kraftlose und pflegebedürftige Menschen benötigen Hilfe auch bei den kleinen Dingen im Alltag. Diese Variante des MultiCare® macht nicht nur das Sitzen und Liegen zu einem komfortablen Erlebnis, sondern auch die motorische Aufstehhilfe sorgt für Komfort und Erleichterung beim Aufstehen sowie Hinsetzen durch das Anheben des Sessels. Doch nicht nur für den Patienten stellt dies einen erheblichen Vorteil da, sondern auch das Pflegepersonal profitiert von der Aufstehhilfe. Dieses wird dadurch besonders körperlich entlastet und spart somit nicht nur Kraft sondern auch Zeit welche für weitere wichtige Aufgaben genutzt werden kann.

MultiCare® mechanisch

Eine weitere Variante des MultiCare Ruhesessels® wird manuell bedient. Hier muss nochmals zwischen zwei Modellen unterschieden werden. Bei einem Modell wird sowohl die Verstellung der Rückenlehne als auch der Fußklappen manuell bedient. Einmal durch die Verlagerung des Körpergewichts und den Druck des eigenen Körpers wird die gewünschte Lietz- oder Liegeposition erreicht.

Während das andere Modell  bei der Fußklappenverstellung manuell bedient wird, ist bei der Verstellung der Rückenlehne nur der erste Schritt in die ‚Fernsehposition‘ durch Körperdruck manuell verstellbar und danach kann die Rückenlehnen bis zur Liegeposition stufenlos arretiert werden.   

Es sollte darauf geachtet werden, dass besonders bei unruhigen Patienten oder Eltern mit Neugeborenen auf der Wochenstation die Rückenlehnen Verstellung die Variante mit der Hydraulik Verstellung von Vorteil ist um ungewolltes und ruckartiges Verstellen der Rückenlehne zu vermeiden.

Verschiedene Ausstattungen

Verschiedene Ausstattungen

Der MultiCare Ruhesessel® steht in vier bzw. sechs (mit Akkubetrieb) Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Weiterhin sind Individualisierungsmöglichkeiten durch eine modulare Fertigung möglich.

Doppellaufrollen für einfachen Transport

Doppellaufrollen für einfachen Transport

Große Doppellaufrollen von TENTE erleichtern den Transport der Patienten im MultiCare Sessel® erheblich: Kleine Hindernisse wie Schwellen oder Spalten bei Fahrstuhlübergängen werden einfach und bequem gemeistert. Eine sichere Fixierung der Rollen am Stuhl sorgt für optimale Sicherheit und Stabilität

Schwer entflammbar und leicht zu reinigen

Hygiene und Reinigung

Die Bezüge unserer Sessel weisen eine Reihe von vorteilhaften Eigenschaften auf: Sie sind urin- und blutbeständig, wasserdicht, pflegeleicht, weich, strapazierfähig und umweltschonend, außerdem besitzen sie teilweise antikbakterielle ULTRA_SILVER-Technologie. Gerade für Patienten ist das optimal, sie müssen nicht jede Sekunde darauf achten nichts zu verschütten und brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen sollte doch mal etwas daneben gehen. Auch bei Patienten mit Inkontinenz entstehen keine hygienischen Defizite da die Flüssigkeitsundurchlässige Oberflächenstruktur der Bezüge bestens dagegen gewappnet ist. Die Bezüge können einfach abgewischt  und desinfiziert werden, um somit den Hygienestandards gerecht zu werden. Durch das geradlinige Design wird die Reinigung einfach und schnell ermöglicht.

Schwer entflammbar

Die Ruhesessel  MultiCare® aus der Steinmann Selection Kollektion sind mit schwerentflammbaren Polstermaterialien ausgestattet und somit nicht nur alltagstauglich sondern auch Extremsituationen gewachsen. Gerade das zeichnet sie aus! Gegen einen Aufpreis kann ein zusätzliches  Brandschutzkonzept erworben werden um somit noch höheren Sicherheitsanforderungen gerecht werden. 

Über 200 Farben zur Auswahl

Über 200 Farben zur Auswahl

Bei der Auswahl der Bezugsfarben für den MultiCare Ruhesessel® sind nur wenige Grenzen gesetzt. Ob Kunstleder oder Velourstoff – bei einer Auswahl von mehr als 200 Farben von verschiedenen namhaften Herstellern aus dem Klinik- und Pflegebereich ist von dezent bis auffällig garantiert, dass die richtige Farbe passend zu Ihrer Einrichtung dabei ist.

Zubehör

Zubehör

Je nach Bedarf und ganz individuell kann der MultiCare Ruhesessel® ausgestattet werden mit einen oder mehreren der zahlreichen Zubehörteilen.

Kopf- und Nackenkissen

Das Kopf- und Nackenkissen mit Viscoeinlage ist abnehmbar und wird mit einer Sandfüllung beschwert. Eine bequeme Lage des Kopfes ist somit garantiert.

Schiebegriff

Der Schiebegrifferleichtert die Fortbewegung des Ruhesessels und ist an der Rückseite des Sessels  angebracht. Er kann des Weiteren auch als Kleiderbügel des Patienten verwendet werden.

Sitzkissen abnehmbar

Das Sitzkissen ist lose mit mehreren Klettbändern am Gestell fixiert und ermöglicht somit eine leichte Anbringung sowie einen raschen Austausch ohne jegliches Werkzeug. Komfortables, bequemes und schmerzfreies Sitzen für empfindliche Patienten ist hiermit sichergestellt.

Infusionsständer (inklusive Adapter)

Der Infusionsständer, falls vom Patienten benötigt, wird seitlich am Sessel ohne sichtbare Verschraubungen montiert und ist jederzeit abnehmbar. Die Montage am Sessel ermöglicht eine leichtere Handhabung des Infusionsständers, da der Patient diesen nicht mehr aus eigener Kraft verschieben muss, sondern ihn bequem immer in Reichweite auffindet. 

Beistelltisch

Der Beistelltisch kann neben den MultiCare® gestellt werden und stellt somit keinerlei Einschränkung in der Bewegungsfreiheit im Sessel dar. 

Akku

Der Akku ist nachrüstbar für alle motorischen Modelle.